Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jahreshauptversammlung

Am Montag, dem 10. April 2017  fanden sich 61 Mitglieder der Turngemeinschaft in der Mehrzweckhalle zur Jahreshauptversammlung ein.
Die 1. Vorsitzende Ute Lanz eröffnete die Hauptversammlung und stellte die Beschlussfähigkeit fest.
Zunächst gedachten die Turnerinnen nun in einer stillen Gedenkminute ihrer verstorbenen Mitglieder.
Ute Lanz berichtete anschließend über die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr.
Als Kurse konnten Beckenboden-Training und Zumba angeboten werden. Der  Jahresausflug, Gauwandertag, Weihnachtsfeier und der Faschingsball waren die größeren Veranstaltungen.
Ein herzliches Dankeschön ging hier an alle Helferinnen und Helfer, ohne die diese Veranstaltungen nicht durchzuführen wären.
Sie bedankte sich bei Margarete Dutzi für gute Zusammenarbeit und ihre Teilnahme an Veranstaltungen, wenn sie selbst verhindert war.
Auch bei Joachim und Rita Stengel bedankte sie sich für ihre tatkräftige Hilfe bei allem, was die Mehrzweckhalle betraf und überreichte ein kleines Präsent.
Ebenso dankte sie allen, die die Turngemeinschaft, sei es mit ihrem Einsatz bei den verschiedenen Veranstaltungen oder auch mit Sach- oder Geldspenden unterstützt haben.
Schriftführerin Gabi Kunz berichtete über Art und Anzahl der Veröffentlichungen und die Tätigkeiten im Internet. Dank ging auch an Hr. Gärtner und seinem Team in der Gemeindeverwaltung wurde für ihre Unterstützung.
Es folgten die Berichte der Übungsleiterinnen, die Einblick in das Geschehen in den Gruppen gaben.
Die Kassiererin Ingeborg Becker unterrichtete über die finanzielle Lage des Vereins.
Ihr wurde von den beiden Kassenprüferinnen Hedwig Bouillon und Birgit Ferwagner eine ordnungsgemäße Kassenführung bestätigt. Die Entlastung der Vorstandschaft übernahm Margit Geiß.
Es folgten Neuwahlen. Zur Wahl standen für die nächsten 2 Jahre das Amt der 2. Vorsitzenden, der Kassiererin, der Mitglieder-Verwalterin und der Gruppensprecher.
Die Kassiererin Ingeborg Becker stellte sich nach 24 Jahren leider nicht mehr zur Verfügung. Sie wurde mit viel Applaus und einem kleinen Präsent verabschiedet.
Einstimmig bestätigt wurden die 2. Vorsitzende Margarete Dutzi, die Mitglieder-Verwalterin Emme Kneller und die Gruppensprecherinnen Christa Heinrich, Martina Widak, Petra Seithel, Petra Schmitt und Elena Steimel.
Einstimmig gewählt wurde die neue Kassiererin Justine Zeisel.
Bei den nun folgenden Ehrungen konnte Ute Lanz insgesamt 19 Mitglieder für langjährige aktive Mitgliedschaft ehren.
Anschließend informierte  Andrea Dosch über das Ziel unseres Jahresausfluges.
Nachdem keine weiteren Wortmeldungen vorhanden waren beendete die 1. Vorsitzende Ute Lanz den offiziellen Teil. Nun saß man noch eine Weile gemütlich beisammen und ließ die Veranstaltung langsam ausklingen.

Bildergalerie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?